Wellpappe Video Challenge

Wellpappe Video Challenge © com_unit
Videochallenge_Sponsor © com_unit

Das perfekte Video. Das Forum Wellpappe Austria rief heuer erstmals zu einem Videowettbewerb unter Lehrlingen der österreichischen Wellpappefirmen auf. Aufgabe der Lehrlinge war es die besonderen Eigenschaften von Wellpappe (Schutzfunktion, Verkaufstalent, Recycling-Weltmeister etc.) in einem 60-Sekunden-Video-Spot darzustellen. Ob Musik-Clip, Sketch oder Erklärvideo - der Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt!

Unter allen 12 Einsendungen kürte Ende Juni eine Fach-Jury, bestehend aus Christian Vielhaber von der Berufsschule Chemie, Grafik und gestaltende Berufe, Stefanie Herrmann, Stv. Chefredakteurin des Fachmagazins Packaging Austria und Kambis Kohansal Vajargah vom Video-Job-Portal whatchado, das Sieger-Video und die Plätze zwei und drei. Videos zur Jurysitzung gibt es im Facebook .

Max Hölbl, Sprecher des Forum Wellpappe, zeigte sich von den eingereichten Videos begeistert: „Es waren echt coole Videos dabei! Toller Schnitt, Musik und viel schauspielerisches Talent! Welches Video gewonnen hat, wird zum jetzigen Zeitpunkt nicht verraten!“ Die Sieger werden am 9. Oktober beim Wellpappe Event gekürt. Bereits ab Anfang Juli werden alle eingereichten Videos über Youtube und im Facebook  veröffentlicht.

Alle Teilnehmer/innen der Wellpappe Video Challenge 2017 erhalten als Anerkennung ein Preisgeld (je 100 Euro); für Platz drei gibt es 200 Euro, für Platz zwei 350 Euro, und das Siegerteam erhält 500 Euro.

Das Forum Wellpappe Austria bedankt sich bei der Fachjury und allen teilnehmenden Lehrlingen sowie beim Sponsor der Wellpappe Video Challenge 2017, der Firma Crespel & Deiters  (http://www.crespel-deiters.com/de/) .

Juryfoto Wellpappe Video Challenge 2017

Video Challenge Jury © com_unit

V.l.n.re: Alfred Bartosch (Forum Wellpappe Austria), die 3 Jurymitglieder Stefanie Hermann (packaging austria), Kambis K. Vajargah (watchado) und Christian Vielhaber (Berufsschule); sowie Forumssprecher Max Hölbl, Peter Sitte (com_unit)